FOI
Funktionelle Orthonomie und Integration
Ausbildungsinstitut für FOI GbR Friedhelm Becker / Hans de Jong

Kurse : Symposium FOI : Kursinhalte

Tages-Symposium mit Workshops in Osnabrück

Am 08. September 2018 feiern wir unser 15-jähriges Bestehen mit dem ersten Tagessymposium.

Ziel:

Die Position der FOI® als etablierte Therapieform im Gesundheitswesen, mit dem Focus  auf  rechtliche Möglichkeiten, Begrenzungen und zusätzliche therapeutische Perspektiven aufzuzeigen.
 

Vorläufiger Zeitplan:

09.00- 09.15             Begrüßung und Eröffnung

09.15- 10.15             CMD- Craniomandibuläre Dysfunktionen als Ursache statischer Dysfunktionen der Wirbelsäule und Kopfgelenke,
                                  Andreas Oertel, Osteopath, Inhaber des Tensegrity Ausbildungs-Instituts, Oldenburg

10.15- 11.15             Aktuelle Ergebnisse der Tarifverhandlungen aus Berlin. Neue, spannende und vielversprechende Perspektiven in der Physiotherapie.
                                 Jens Uhlhorn. Inhaber mehrerer Rehazentren im Raum Bremen und engagierter Physiotherapeut im Bereich der Berufspolitik.

11.15- 11.45             Kaffeepause

11.45- 12.30             Die Bedeutung der Faszien im Rahmen der FOI; neue Behandlungsstrategien,
                                 Robert Büscher und Mario Buschhüter, Dozenten der FOI

12.30- 13.00             Pilotprojekt mit 7 BKK´s. FOI als Alternative zu Operationen.
                                 Axel Berg, Alado - Privatpraxis für FOI

13.00- 14.00             Mittagspause

14.00- 15:15             Workshop 1:           CMD mit Andreas Oertel und Faszien (es werden dann die Gruppen getauscht, so dass alle Teilnehmer alles
                                 mitmachen können)

15.15- 15.30             Pause

15.30- 16.45             Workshop 2:           CMD mit Andreas Oertel und Faszien (es werden dann die Gruppen getauscht, so dass alle Teilnehmer alles                                                     mitmachen können)

17.00- 17.20             Abschluss

 

Begrenzte Teilnehmerzahl auf 80 Teilnehmer.  Um Platzreservierungen wird schon jetzt gebeten.

 
Preis: Incl. Vollverpflegung für den gesamten Tag (warme, kalte Getränke, Mittagsbuffet und Kaffee und Kuchen)  149,00 € incl. MwSt.

 
Anmeldungen ab sofort über unsere Homepage möglich.